Die Stiftung Privatmedizin setzt sich für Selbstbestimmung und Freiheit in der Gesundheit ein. Wir vertreten und sichern das Recht der Bürger auf ein freies Gesundheitssystem, auf die bestmögliche Gesundheitsversorgung, auf Vertrauensschutz und persönliche Betreuung.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Bürger als Souverän seiner Gesundheit.
Durch Aufklärung und Forschung stärken wir Transparenz und Vertrauen.